Assistent*in Testamente-Fundraising

Aufgaben

In den nächsten Jahren möchten wir das Testamente-Fundraising substanziell ausbauen, um unsere weltweite Kampagnenarbeit zum Schutz der Umwelt weiter zu stärken. Dafür suchen wir eine*n Assisstent*in, die*der mit Ambition, Tatkraft und Kontaktfreude an Bord kommt und unser Team mit Marketing-Knowhow stärkt. Diese Vollzeit-Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet im Rahmen eines Projektes bis zum 31.12.2023 zu besetzen.


Assistent*in Testamente-Fundraising (mit Schwerpunkt Kommunikation & Beratung)



Das sind Ihre Aufgaben:

  • Zusammen mit dem aktuell 4-köpfigen Testamente-Team sind Sie insbesondere für die direkte Kommunikation mit Testamentsinteressent*innen/-spender*innen zuständig. Sie pflegen den direkten persönlichen Kontakt zu Interessent*innen, Förder*innen und Testamentsspender*innen – telefonisch, schriftlich und persönlich.
  • Sie arbeiten mit unseren Fachanwält*innen zusammen, um eine optimale Beratung der Testamentsinteressierten zu gewährleisten.
  • Sie optimieren und systematisieren interne Prozesse für die Kommunikation mit Förder*innen durch Erstellung von Brief-/Mailvorlagen, die Arbeit mit Dienstleistungspartner*innen und Agenturen, Automatisierung von Prozessen etc.
  • Sie unterstützen die Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsprojekten (Events, Infoveranstaltungen, Online-Seminare etc.).
  • Sie unterstützen bei Administration, Datenbankpflege und Büroorganisation.

Profil

  • ein Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung, im Idealfall ergänzt um eine Zusatzqualifikationen im Fundraising o.ä.
  • Freude am authentischen, anspruchsvollen Austausch mit Förder*innen und einen verständnisvollen und empathischen Umgang in der Kommunikation über sensible und persönliche Themen
  • eine systematische, strukturierte und selbständige Arbeitsorganisation, überzeugendes Auftreten und einen kühlen Kopf auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung
  • Vertrautheit mit CRM-/Datenbanksystemen
  • Sprachkompetenz, Schreibtalent, sehr gute MS-Office- und Englischkenntnisse
  • Identifikation mit den Zielen und Werten von Greenpeace


Wir bieten Ihnen:

  • die Chance, beim Ausbau eines anspruchsvollen Fundraising-Programms tatkräftig mit anzupacken
  • eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer global tätigen Umweltschutzorganisation mit flachen Hierarchien
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung


Ergänzen Sie mit Ihrer Kompetenz und Persönlichkeit unser erfahrenes Testamente-Team. Wir sehen Vielfalt als Stärke und freuen uns besonders, wenn Sie es sind, die*der uns noch vielfältiger macht!


Haben Sie Interesse? Großartig! Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 20. Dezember 2020.

Die Bewerbungsgespräche werden coronabedingt im Januar 2021 stattfinden. Schon jetzt vielen Dank für Ihre Geduld!