Expert*in Erneuerbare Energien

Aufgaben

Wir suchen für unsere Kampagnenarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre eine*n engagierten Menschen als

Expert*in Erneuerbare Energien

 

Deine Aufgaben

  • Du sorgst für die Entwicklung der politischen und fachlichen Strategie der Arbeit zu Erneuerbaren Energien und deren Umsetzung in der Öffentlichkeit.
  • Du ordnest das Thema in die öffentliche Debatte ein, beziehst diese in die Weiterentwicklung der Greenpeace Position ein und beeinflusst die politische und fachliche Debatte zur Erreichung der Kampagnenziele.
  • Du recherchierst und informierst Dich laufend über aktuelle wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Debatten zum Thema Erneuerbare Energien.
  • Du bist der*die Ansprechpartner*in für Fachfragen (intern/extern), z.B. für Medien, Förder*innen und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen.
  • Du entwickelst das Netzwerk mit anderen Initiativen, NGOs, Politik und Wirtschaft weiter.
  • Du stimmst deutsche und internationale Aktivitäten ab und vertrittst das deutsche Büro im Austausch mit den anderen internationalen Greenpeace Büros.
  • Du pflegst den fachlichen Austausch mit anderen internen und externen Expert*innen.

Profil

  • Berufserfahrung im Fachgebiet Erneuerbare Energien, gern im Kampagnenumfeld
  • Verständnis und Hintergrundwissen zum Thema Naturschutz
  • einen Menschen mit ausgeprägtem politischem Einschätzungsvermögen und Veränderungswillen
  • Erfahrungen in Öffentlichkeitsarbeit (einen Menschen mit Erfahrung in digitaler und klassischer Kommunikation)
  • eine kreative Persönlichkeit mit der Fähigkeit zu strategischem Denken und der Fähigkeit, Probleme zu erkennen und zu lösen
  • eine *n Teamplayer*in mit überzeugendem Auftreten, guter Kommunikationsfähigkeit und Lust auf konzeptionelle Arbeit
  • Spaß und Souveränität bei öffentlichen Auftritten und sehr gute Englischkenntnisse
  • hohe Identifikation mit den Zielen und Werten von Greenpeace

 

Wir bieten

  • den Reiz einer internationalen, kampagnen- und aktionsorientierten Organisation anzugehören und die Chance zu umweltpolitischen Veränderungen beizutragen
  • einen sehr abwechslungsreichen Job in einem professionellen Team mit Platz für eigene Ideen
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung

 

Hast Du Interesse? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 19. August 2020