Großspendenfundraiser*in

Ihre Aufgaben

Passionierte/r Großspendenfundraiser*in gesucht!

 

Wir suchen für unser dynamisches Team ein tatkräftiges Großspendentalent mit viel Eigeninitiative, Erfahrung, Diplomatie sowie großem Interesse an Menschen und einer starken Verbundenheit mit den Themen und Werten von Greenpeace.

 

Greenpeace steht an einem spannenden Wendepunkt: In den nächsten fünf Jahren bauen wir die Arbeit des High Value-Teams deutlich aus, das Großspendenfundraising wird von einem reaktiven zu einem proaktiven Programm neu entwickelt. Wir suchen daher zum schnellstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, eine/einen

                                                                                                                       

Referent*in Großspenden-Fundraising

 

Ihre Aufgaben

  • systematische persönliche Betreuung potenzieller und bestehender Großspender*innen
  • ein aktives Großspendenprogramm und segmentspezifische Kommunikationsmaßnahmen mit aufbauen
  • neue Aktivitäten zur persönlichen Kontaktaufnahme mit Großspender*innen planen und umsetzen
  • Großspenden-Veranstaltungen (z.T. neue Formate) organisieren und durchführen
  • die Entwicklung und Umsetzung eines programmspezifischen Netzwerks (Multiplikatoren, Vermögensberater*innen etc.) unterstützen
  • bei der strategischen und operativen Entwicklung des Bereichs High Value mitarbeiten
  • engagierte und qualifizierte Mitarbeit an Auf-, Ausbau und Umsetzung weiterer Maßnahmen im Bereich

 

Ihr Profil

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine gleichwertige Berufsausbildung
  • angemessene Berufserfahrung als Großspendenfundraiser*in oder Key Account Manager*in auf hohem Niveau
  • Freude am authentischen, zielgerichteten und persönlichen Kontakt mit bestehenden sowie potenziellen Großspender*innen (überwiegend deutschlandweit)
  • Erfahrung im Entwickeln und Durchführen von Kommunikationsplänen und -projekten für unterschiedliche Großspender-Segmente, auch in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • einen Menschen mit Affinität für Systeme, Zahlen und Prozesse
  • hohe Reisebereitschaft deutschlandweit sowie gute Englischkenntnisse für den Kontakt mit internationalen Kolleg*innen
  • die Fähigkeit zum eigenständigen sowie vorausschauenden Arbeiten, Diskretion, Belastbarkeit
  • fundiertes politisches, kulturelles und gesellschaftliches Einschätzungsvermögen
  • eine Kollegin/einen Kollegen mit der Haltung, morgens an einer Greenpeace-Aktivität teilzunehmen und abends mit einer Großspenderin im anspruchsvollen Rahmen zu Abend zu essen – und die/der sich in beiden Situationen wohlfühlt
  • Lust auf die Arbeit in einem hochmotivierten, internationalen Team mit diversen internen Schnittstellen

Wir bieten

  • die Chance, am Aufbau eines anspruchsvollen Programms maßgeblich beteiligt zu sein
  • engen Austausch mit internationalen Kolleg*innen
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer global tätigen Umweltschutzorganisation
  • eine kollaborative Atmosphäre in einem hochmotivierten und professionellen Team
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung

Haben Sie Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. November 2018.