Kampagnen-Fundraiser*in

Aufgaben

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kampagne „Schutz Amazonas" im Rahmen einer Vertretung befristet bis zum 31.07.2025 einen engagierten Menschen als

 

Kampagnen-Fundraiser*in

in Teilzeit (28 Std./Woche)

 

Der*die Fundraiser*in unterstützt die strategischen Kampagnenziele durch geeignete Fundraising-Aktivitäten. Er*sie stärkt die Fundraising-Arbeit durch Gewinnung von Neuspender*innen- und Interessent*innen.

 

Ihre Aufgaben

  • In Ihrem Verantwortungsbereich liegt es, Fundraising-Strategien und -Ansätze mit einem besonderen Fokus auf die Wald- und Klimathemen von Greenpeace Deutschland zu entwickeln.
  • Sie planen konkrete Fundraising-Maßnahmen, setzen diese um und gewinnen so neue Spender*innen und Interessent*innen.
  • Sie arbeiten eng mit anderen digitalen Expert*innen im Fundraising- und Engagement-Team zusammen, um das Thema „Leadgenerierung“ voranzutreiben.
  • Sie entwickeln starke „Storytelling-Ansätze“ sowie Fundraising-Botschaften für unterschiedliche Zielgruppen, Medien und Kanäle.
  • Sie erstellen Content (digital und offline), der für erfolgreiche Fundraising-Arbeit geeignet ist (Bewegtbild für Social-Media-Kanäle, Print-Produkte, Texte etc.).
  • Sie sind die Koordinations- und Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Kampagnen- und dem Fundraising- Team.
  • Sie stehen in engem Austausch mit den internationalen Kolleg*innen bei der Entwicklung von Fundraising-/ Engagement-Strategien, der Erstellung von Content und der Entwicklung von innovativen Ansätzen.

 

Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung im Fundraising bei Organisationen oder Agenturen
  • einen Menschen mit Erfahrung in der Entwicklung von Fundraising-Strategien (Definition von Zielen, Zielgruppen, Maßnahmen etc.)
  • einen frischen Kopf mit starker Online-Marketing-Affinität, für den Storytelling und Contenterstellung (auch Arbeit mit externen Partnern) zum Handwerkszeug gehört
  • eine*n Teamplayer*in, der*die die gemeinsamen Ziele und Interessen des Teams im Blick behält und für den*die Eigenverantwortung, Selbstorganisation und Agilität selbstverständlich sind
  • eine gute Mischung aus überzeugendem Auftreten, strategischem Denken und strukturiertem Arbeiten
  • Identifikation mit den Werten und Zielen von Greenpeace

 

Wir bieten Ihnen

  • mehr Arbeit am Schreibtisch als im Schlauchboot
  • einen sehr abwechslungsreichen bis hektischen Job in einem integrierten Team mit Platz für eigene Ideen
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung

 

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. Juli  2020.