Mitarbeiter*in für das Team PersonalKultur

Ihre Aufgaben

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet (mit Option auf Entfristung) im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 31.07.2021 eine*n

 

Mitarbeiter*in für das Team PersonalKultur

 

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten an der Einführung einer neuen Personalsoftware mit und entwickeln die damit verbundene Prozessoptimierung im Team PersonalKultur.
  • Sie betreuen die Mitarbeiter*innen engagiert und sachgerecht in Fragen der Personaladministration und beraten sie in allen abrechnungs-, lohnsteuer-, und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen.
  • Sie klären damit zusammenhängende Fragen bei Sozialversicherung, Finanzamt, Rentenversicherung und anderen Institutionen.
  • Sie wickeln selbständig die Entgeltabrechnung (inkl. Heuerabrechnung) ab und kontrollieren und führen diese durch.
  • Sie erstellen Listen, Statistiken und Auswertungen und wirken beim Gehaltskostencontrolling mit.

Ihr Profil

  • eine kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Bereich Lohnabrechnung oder angemessene Berufserfahrung in einem ähnlich gelagerten Bereich
  • sehr gute Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht sowie Erfahrung mit Programmen für Personalabrechnung und –information (gern mit SP DATA)
  • einen Menschen mit großer Zahlenaffinität sowie guten Excel- und Englischkenntnissen
  • große Gründlichkeit mit gleichzeitig guter Balance zwischen Flexibilität und strukturiertem Denken
  • eine offene und kommunikative Persönlichkeit, die gern im Team arbeitet und sich einbringt sowie Ansprechperson für Mitarbeiter*innen und Leitungspersonen ist
  • Identifikation mit den Werten und Zielen von Greenpeace

 

Wir bieten

  • den Reiz einer internationalen Umweltschutzorganisation anzugehören
  • eine interessante und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung

 

 

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 17.04.2020.