Mitarbeiter*in Personal für Direkt Dialog

Ihre Aufgaben

 

Wir suchen für unsere Arbeit im Fundraising zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre einen engagierten Menschen als

 

Mitarbeiter*in Personal für Direkt Dialog

mit Fokus Personal-Betreuung

 

Aufgaben

  • eine zeitnahen Personalverwaltung und eine bedarfsorientierte Personalbetreuung  entsprechend der Ziele des Direkt Dialog-Programms gewährleisten
  • Konzepte zur Personalbetreuung und Personalverwaltung für das Inhouse-Programm Direkt Dialog entwickeln und die administrative Kernprozesse und Systeme optimieren
  • die Mitarbeiter*innen engagiert und sachgerecht in Fragen der Personaladministration beraten und betreuen
  • als Schnittstelle zur externen Gehaltsbuchhaltung die ordnungsgemäße Gehaltsabrechnung mit-verantworten sowie entsprechende Fragen klären
  • Dokumentation von Urlaubs- und Krankheitszeiten
  • Ansprechpartner*in für alle vertragsrelevanten, arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen sowie Erstellung der Vertragsunterlagen
  • an der Abwicklung der Jahresabschlussarbeiten einschl. Rückstellungen mitarbeiten
  • Listen, Statistiken, Auswertungen erstellen

Ihr Profil

Wir erwarten

  • kaufmännische Ausbildung als Personalkauffrau/-mann oder mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich
  • gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • einen technik- und zahlenaffinen Menschen mit analytischen Fähigkeiten und Leidenschaft für die Personalarbeit
  • gute IT-Kenntnisse, auch mit Programmen für Personalabrechnungssoftware
  • große Gründlichkeit mit gleichzeitig guter Balance zwischen Flexibilität und strukturiertem Denken
  • eine offene und kommunikative Persönlichkeit, die gern im Team arbeitet und Ansprechperson für die Mitarbeiter*innen ist
  • Identifikation mit den Zielen und Werten von Greenpeace

Wir bieten

  • den Reiz einer internationalen Umweltschutzorganisation anzugehören
  • eine produktive Arbeitsatmosphäre in einem netten Team
  • ein angemessenes Gehalt und gute Möglichkeiten der Weiterbildung

  

Haben Sie Interesse?  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22. August 2018.